Die 5. Jahreszeit Bier bewusst geniessen Original Regional Bier- und Burgenstraße
English Italian
French Spanish
Japanese Chinese
Czech Polish


Brauereitour

Autorunde Fränkische Schweiz Bierwelt

Landkreis:
Bayreuth

Tourismusverbände:
Fränkische Schweiz

Orte entlang der Tour:
Tüchersfeld, Oberailsfeld, Hintergereuth, Pottenstein

Seite drucken / PDF
Weglänge: 35,0 km

Tourendauer: 1,0 Stunden

GPS-Track-Download


 


Wegbeschaffenheit:

Gut ausgebaute Straßen

Beschreibung:

Diese Auto-Runde durch die Fränkische Schweiz bringt Sie zu einigen der schönsten Gegenden der Region. Startpunkt ist der Parkplatz am nördlichen Ortsausgang von Tüchersfeld. Von dort fahren Sie Richtung Unterailsfeld und biegen dann rechts nach Oberailsfeld ab. Dort ist es nur ein kurzer Abstecher in den Ort um zur Held-Bräu zu gelangen. Im weiteren führt Sie die Straße durch das schöne Ailsbachtal mit der Burg Rabenstein. Nach dem Weiler Neumühle gibt es einen Parkplatz, der sich für einen Zwischenstopp anbietet. Rechts vom Parkplatz können Sie die hallenartige Ludwigshöhle besuchen und auf der linken Seite führt ein Weg zur Sophienhöhle (Tropfsteinhöhle) hinauf, die man begleitet von einem Führer besichtigen kann. Über Kirchahorn fahren Sie auf der Landstraße, bis rechts eine Straße nach Reizendorf abzweigt. Im weiteren verlassen Sie diesen Ort Richtung Vorder-/Hintergereuth. Der kleine Ort Hintergereuth ist die Heimat der Stöckel-Bräu. Über Hinterkleebach fahren Sie nun zur Hohenmirsberger Platte. Der Aussichtsturm ist die dritthöchste Erhebung in der Fränkischen Schweiz und bietet eine herrliche Rundumsicht. Von Haselbrunn kommend fahren Sie durch das romantische Mariental nach Pottenstein hinein. Hier sollten Sie das Auto nach einmal abstellen um den schönen Felsenort samt Burg und natürlich die drei Brauereien zu besichtigen. Auf der B470 gelangen Sie dann wieder nach Tüchersfeld, wo Sie als Abschluss das Fränkische-Schweiz-Museum besuchen können.

Tipp:

Ailsbachtal mit Burg Rabenstein

zurück zur Übersicht