Die 5. Jahreszeit Bier bewusst geniessen Original Regional Bier- und Burgenstraße
English Italian
French Spanish
Japanese Chinese
Czech Polish


Brauereitour

Drei-Flüsse-Bierradtour

Landkreis:
Bamberg

Tourismusverbände:
Steigerwald

Orte entlang der Tour:
Hirschaid, Pettstadt, Reundorf. Sambach, Herrnsdorf, Röbersdorf

Seite drucken / PDF
Weglänge: 37,5 km

Tourendauer: 3,0 Stunden

GPS-Track-Download


 


Wegbeschaffenheit:

Breite geschotterte/geteerte Radwege, innerorts auf Straßen, zwischen Vorra und Sambach 3,5 km auf der Landstraße!

Beschreibung:

Diese Radtour startet in Hirschaid, am Parkplatz an der FrankenLagune. Auf dem Damm des Main-Donau-Kanals folgen Sie anfangs dem Radweg BA 8 Richtung Strullendorf. Ein Stück hinter dem Regnitz-Wasserkraftwerk zweigt der Weg links Richtung "Fähre Pettstatt" ab. Nach kurzem erreichen Sie die Fähre (bitte Betriebszeiten beachten), wo Sie der Fährmann gegen ein kleines Entgelt aber ohne Motor bequem auf die andere Seite des Flusses bringt. Dort angekommen führt der Weg gerade aus nach Pettstatt hinein. Ab hier folgen Sie der Ausschilderung BA 6, die Sie zur Brauerei Müller in Reundorf bringt. Vorbei am Sportplatz führt der Radweg aus Reundorf hinaus. Kurz darauf lohnt ein Abstecher nach Untergreuth zur Brauerei Büttner. Wenn Sie wieder zurück auf dem Radweg sind geht es weiter nach Vorra, wo Sie an der Kirche die Markierung BA 6 verlassen und nach links Richtung Pommersfelden abbiegen. Nun folgt der schwierigste Streckenabschnitt. Die nächsten 3,5 km müssen Sie auf der Landstraße zurück legen. Zusätzlich geht es bergauf, da Sie über einen Bergrücken vom Tal der Rauhen Ebrach ins Tal der Reichen Ebrach fahren. Nachdem der Wald durchquert ist verlassen Sie die Landstraße nach links (Ausschilderung BA 5) und fahren hinunter nach Sambach, wo Sie an der Kirche die Brauerei Hennemann finden. Jetzt geht es kurz nach rechts und gleich wieder links in eine kleine Straße, die aus Sambach hinaus führt. An der nächsten Kreuzung geht es nach links. Ab hier folgen Sie der Ausschilderung "Fernradweg Haslach - Reiche Erbrach". Um zur Brauerei Barnikel in Hernsdorf zu kommen, ist kurz hinter Ellersdorf ein Abstecher nach links nötig. Danach geht es wieder zurück auf den Radweg und über Schlüsselau mit seinem ehemaligen Zisterzienser Kloster nach Röbersdorf, zur nächsten Brauerei. Über Erlach, Köttmannsdorf und Sassanfahrt radeln Sie dann zurück zum Ausgangspunkt.

Tipp:

Tolle Bierkeller an der Strecke

zurück zur Übersicht